Verein der Freunde der Österreichischen Chemieolympiade

Gewinner Dr. Edith Jarisch Preis 2023

Wir freuen uns sehr herzlich, Adrian Kronenberg als ersten Preisträger des Dr. Edith Jarisch Preises bekannt zu geben! Für seine hervorragende Bachelorarbeit mit dem Titel "Development of New Hybrid Materials Containing Lumogen F Red 305 and Hemiindigo as Photoactive Moiety" darf er sich über ein Preisgeld von 300 € freuen. Eine detaillierte Präsentation seiner Arbeit wird es voraussichtlich beim nächsten Vereinsseminar geben.

Der VFÖC bedankt sich an dieser Stelle noch einmal herzlich bei der eingesetzten Fachjury für die Evaluierung der Arbeiten. Die Entscheidung ist der Jury durchaus schwer gefallen, da alle eingereichten Arbeiten von sehr hoher Qualität waren. Dennoch konnte sich Adrian Kronenberg mit seiner Arbeit in allen evaluierten Teilbereichen behaupten und darf sich nun über die Auszeichnung freuen.

Wir gratulieren nochmals recht herzlich!